Network Analysis System

Das Network Analysis System ist ein auf die Baubranche abgestimmtes Projektmanagement-Werkzeug zur Planung und Verwaltung von Terminplänen mit Netzplantechnik.

Das Network Analysis System unterstützt Projektleiter und Terminplaner bei der Planung und Kontrolle von Projekten.

Features

  • Erfassen von Grundlegenden Projektdaten (Mehrere Kalender, Projektstrukturplan, Projektressourcen).
  • Erfassen von neuen Vorgängen und Meilensteinen und definieren von Abhängigkeiten.
  • Eingabe der tatsächlichen Termine oder Fortschrittsgrade,
  • Anzeige der geplanten und tatsächlichen Termine in Gantt-Darstellung oder PERT-Diagrammen.
  • Berechnung der frühesten und spätesten Termine (Start und Endtermine) unter Berücksichtigung der Abhängigkeiten zu Vorgängern und Nachfolgern
  • Vorgänge können Projektressourcen zugeordnet werden um die geplanten und tatsächlichen Vorgangskosten zu berechnen.
  • Vorgänge können im Gantt-Diagramm sortiert, gefiltert und nach Eigenschaften gruppiert werden.
  • Sortier- Gruppier- und Filterkriterien können in layouts gespeichert werden, zusammen mit den Farbeinstellungen der Diagramme.
  • Fortgeschrittene Controlling-Features zum Vergleichen von geplanten und tatsächlichen Terminen :
    • Baseline schedules (Basispläne)
    • Fragnets (Kleine Teilpläne, um Veränderungen am Terminplan und dessen Auswirkungen darzustellen)
    • Distortions (Störungen am geplanten Bauablauf)